Hochsommer im Oktober

Im Oktober bei 28 Grad draußen zu sitzen, ist was Feines – besonders wenn für die nächste Woche schlechteres Wetter angekündigt ist. Das dachten sich vermutlich auch viele Hattinger und Hattingerinnen, sodass unsere Jahreslesung am 13. Oktober im Vergleich zu den Vorjahren weniger gut besucht war. Auch die Presse hielt sich wohl lieber in der Sonne auf und berichtete eher spärlich.

Wer nicht da war, hat nicht nur (wie immer) jede Menge gute Texte verpasst, sondern auch eine Berimbau-Vorführung von Wortwechsel-Autorin Sara Marlene Monteiro dos Santos. Selbst schuld ;-)

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s